WIR VERNETZEN UNTERNEHMEN

Traceability-Herausforderungen gemeinsam lösen

Eine effiziente unternehmensübergreifende Kommunikation von Rückverfolgbarkeits- und Transparenzdaten ist nur möglich, wenn alle Beteiligten die gleiche Sprache sprechen. fTRACE als neutrale Plattform und Tochter der Standardisierungsorganisation GS1 Germany lädt alle Unternehmen, IT Solution Provider und Hochschulen ein, in den Dialog zu treten, um die Anforderungen der Zukunft zu sammeln und zu lösen. Arbeiten Sie mit uns gemeinsam an Lösungen für mehr Lieferkettentransparenz und Nachhaltigkeit, an der Integrität von Lieferketten sowie an neuen Technologien und Prozessen.

Global vernetzt: die GS1 Community

GS1 ist eine weltweite, privatwirtschaftlich aufgestellte Organisation, die globale Standards zur Verbesserung von Wertschöpfungsketten gestaltet und umsetzt. GS1 ist in über 110 Ländern mit eigenen Organisationen vertreten und hat mehr als 2 Millionen Mitglieder aus dem FMCG-Bereich und anderen Branchen. Somit zählt GS1 zu einem der größten Businessnetzwerke der Welt. Handel und Industrie schätzen die GS1 Organisation als vertrauensvollen und neutralen Partner.

Als hundertprozentige Tochter von GS1 Germany ist auch fTRACE der Neutralität verpflichtet und kann auf das globale GS1 Netzwerk zurückgreifen. Bei der Standardisierung der Lieferketten und der Anbindung internationaler Unternehmen arbeiten wir Hand in Hand mit den lokalen GS1 Mitgliedsorganisationen zusammen.

Möchten Sie mehr über fTRACE in Ihrem Land erfahren, können Sie hier Konakt aufnehmen.

fTRACE Beirat

Der Beirat der fTRACE GmbH wurde gegründet, um ein gemeinsames Verständnis der Anforderungen für Rückverfolgbarkeit zu entwickeln und die Bedürfnisse aller Beteiligten der Lieferkette zu berücksichtigen. Die fTRACE GmbH nutzt die Erfahrungen und Kompetenzen der Industrie- und Handelspartner als „Trusted Adviser“ bei der Entwicklung, Vermarktung und Verbreitung der Services von fTRACE.

Unterstützte Initiativen und Verbände

fTRACE unterstützt bestehende Initiativen und Verbände zur Verbesserung von Rückverfolgbarkeit und Lieferkettentransparenz. Wir stehen national wie international im Dialog mit anderen Dienstleistern und Unternehmen, unterstützen durch Vorträge und vermitteln Unternehmen für Pilotprojekte.

BITKOM - der Digitalverband Deutschlands

fTRACE ist Mitglied des BITKOM und setzt sich für Standardisierung und Digitalisierung der Wertschöpfungskette ein. Dabei bringt fTRACE Fachexpertise in die Diskussionen ein, wirkt an Positionspapieren mit und hält Vorträge zu Fachthemen.

Weitere Informationen

SALT - Seafood Alliance for Legality and Traceability

Als eine der führenden Rückverfolgbarkeitsplattformen und als Tochter der GS1 Germany unterstützen wir SALT zur Vereinheitlichung von Prozessen, Attributen und gesetzlichen Regelungen zu Rückverfolgbarkeit.

Weitere Informationen

Global Dialogue on Seafood Traceability (GDST)

Die GDST ist eine internationale Business-to-Business-Plattform, die eingerichtet wurde, um ein einheitliches Rahmenwerk für interoperable Verfahren zur Rückverfolgbarkeit von Fischprodukten und Meeresfrüchten voranzutreiben.

Weitere Informationen

Trade Association for Seafood Traceability Technology (Tast-T)

Tast-T ist eine Allianz von Anbietern von Rückverfolgbarkeitstechnologien, die zusammenarbeiten, um Lösungen für die vollständige Rückverfolgbarkeit von Meeresfrüchten anzubieten.

Weitere Informationen

IFT - Global Food Traceability Center

Das Global Food Traceability Center (GFTC) des IFT ist eine globale Initiative für die Einführung und Umsetzung praktischer Rückverfolgbarkeitslösungen. Es unterstützt zu Themen wie Forschung, Standards, Fortbildung und Training sowie Technologietransfer.

Weitere Informationen

schließen

Sie suchen etwas Bestimmtes?